Neuer LWL-Film: Rollifahrer montiert Rollstühle

Arnfred Wittsieker, sozialpolitischer Sprecher der FDP-FW-Fraktion beim LWL.

Dortmund/Westfalen. Der LWL-Ingenieurfachdienst berät Arbeitgeber und Arbeitnehmer mit Schwerbehinderung im Sinne der Inklusion beim Umbau, der Neuausstattung und der Ermittlung von behinderungsgerechten Arbeitsplätzen. Stephan Blank kann beispielsweise Dank der individuellen technischen Anpassungen an seiner Werkbank trotz seiner Querschnittslähmung selbstständig als Rollstuhlmonteur arbeiten. „Der LWL zeigt in einem neuen Film sehr anschaulich, wie der LWL-Ingenieurfachdienst den Arbeitsplatz an die Bedürfnisse von Stephan Blank angepasst hat“, so Arnfred Wittsieker, sozialpolitischer Sprecher der FDP-FW-Fraktion beim LWL.

Link zum neuen LWL-Film: Film



Symbol zurückAlle Meldungen

Symbol Info