FDP-FW-Fraktionsarbeitskreis Kultur unter neuer Leitung

Von links: Arne Hermann Stopsack, Philip Schmidtke-Mönkediek und Kai Abruszat

In der letzten Sitzung des Fraktionsarbeitskreises Kultur wurde Philip Schmidtke-Mönkediek (FDP) zum neuen Fraktionsarbeitskreisleiter gewählt. Der 28-jährige Rechtsreferendar aus Dortmund folgt auf Kai Abruszat (FDP), der sich nunmehr auf seine Mandate im LWL-Finanz- und Wirtschaftsausschuss sowie im Rechnungsprüfungsausschuss konzentrieren möchte. Die FDP-FW-Fraktion wird im LWL-Kulturausschuss nun von Philip Schmidtke-Mönkediek (FDP) sowie Susanne Mittag (FW) vertreten, deren Stellvertreter sind Alexander Arens (FDP) und Heinz Dingerdissen (FDP).

Der neue Fraktionsarbeitskreisleiter Philip Schmidtke-Mönkediek und der Fraktionsvorsitzende Arne Hermann Stopsack dankten Kai Abruszat herzlich für sein bisheriges Engagement und freuen sich, dass der dem Arbeitskreis Kultur innerhalb der Fraktion erhalten bleibt.



Symbol zurückAlle Meldungen

Symbol Info