Dr. Martin Klein im Arbeitskreis Finanzen

Im Gespräch mit Dr. Martin Klein

Die (Kurz-)Woche begann für die FDP-FW-Fraktion im LWL mit einer digitalen Sitzung des Fraktionsarbeitskreises Finanzen. Arbeitskreisleiter Kai Abruszat konnte mit Dr. Martin Klein den Hauptgeschäftsführer des Landkreistages NRW begrüßen. Zentrales Thema war die aktuelle Haushalts- und Finanzlage der Kreise in NRW. Dr. Martin Klein präsentierte die neuesten Zahlen, zeigte aber auch die großen Linien der Kommunalfinanzierung der letzten 40 Jahre. Einig war man sich in der Beurteilung, dass der ständige Aufwuchs bei den sozialen Leistungen dauerhaft nicht von der kommunalen Familie gestemmt werden könne.

In dem fachlichen Austausch gingen Kai Abruszat und Fraktionsvorsitzender Arne Hermann Stopsack auch auf den ständig steigenden Personalbedarf der Verwaltungen ein, dem dringend Einhalt geboten werden müsse. Weitere Themen waren die Digitalisierung, die Organisation der Jugendämter sowie die Erwartungen an eine neue Landesregierung.



Symbol zurückAlle Meldungen

Symbol Info