• Dortmunder Schauspielfreunde verabschieden ihren Vorsitzenden Karl-Heinz Dingerdissen

    „Es gibt nichts Gutes, außer man tut es.“ Getreu diesem Spruch hat Karl-Heinz Dingerdissen über 25 Jahre den Förderverein „Dortmunder für ihr Schauspiel“ geführt. Kürzlich wurde er im Beisein vieler Schauspielfreunde und anderer Wegbegleiter feierlich verabschiedet. Den kurzweiligen Empfang moderierte sein Nachfolger im Vorsitz, Sebastian Franssen. Karl-Heinz Dingerdissen gehört seit vielen Jahren dem Rat der … weiterlesen

  • Kommunaldialog zum LWL-Haushalt 2017

    Ein volles Haus konnte gestern die FDP-FW-Fraktion im Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) in Münster verzeichnen. Fraktionsvorsitzender Stephen Paul freute sich über die große Beteiligung am diesjährigen Kommunaldialog zum LWL-Haushalt 2017. Unter den Gästen begrüßte er auch den kommunalpolitischen Sprecher der FDP-Landtagsfraktion NRW Henning Höne MdL und die Mitglieder des FDP-Landesfachausschusses Kommunalpolitik/VLK rund um den Vorsitzenden Karl … weiterlesen

  • Dortmunder Schauspiel-Freunde informierten sich über den LWL

    Im Rahmen eines umfangreichen Tagungsprogramms in Münster besuchten jetzt Vertreter des Vereins „Dortmunder für Ihr Schauspiel – Verein der Freunde des Dortmunder Schauspiels e.V.“ die FDP-FW-Fraktion im Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) in Münster. Mit dabei war auch ihr langjähriger Vorsitzender Heinz Dingerdissen, der selbst der Landschaftsversammlung Westfalen-Lippe angehört. Im LWL-Landeshaus angekommen, besichtigte die Gruppe zunächst den … weiterlesen

  • Gespräch mit Bürgermeister Dr. Peter Lüttmann in Rheine

    Die FDP-FW-Fraktion im Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) um ihren Fraktionsvorsitzenden Stephen Paul wurde jetzt freundlich vom Bürgermeister der Stadt Rheine, Dr. Peter Lüttmann, im Rathaus empfangen. Begleitet wurden sie dabei vom FDP-Kreisvorsitzenden Alexander Brockmeier, dem Ortsvorsitzenden Florian Hey und dem Fraktionsvorsitzenden im Rat der Stadt Rheine, Detlef Brunsch. Ein großes Thema war die steigende LWL-Umlage. Für … weiterlesen

  • Interkommunale Münsterfahrt der lokalen FDP Iserlohn, Hemer und Menden

    Auf Einladung von Arne Hermann Stopsack als lokalem Abgeordneten der Landschaftsversammlung besuchten FDP-Mitglieder aus Iserlohn, Hemer und Menden die „westfälische Hauptstadt“ Münster. Im Landeshaus des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) wurden die Freien Demokraten auch vom stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden der FDP-FW-Fraktion im LWL, Gerhard Stauff, begrüßt. Gemeinsam mit seinem Kollegen Arne Hermann Stopsack referierte er über die Geschichte, … weiterlesen

  • Westfälische Galerie auf Kloster Bentlage attraktiver machen

    Westfalens Beitrag zur Moderne ist vielgestaltig. In der „Westfälischen Galerie“ auf Kloster Bentlage werden Werke westfälischer Maler wie Otto Modersohn, August Macke, Josef Albers, Wilhelm Morgner oder Emil Schumacher gezeigt. Die Mitglieder der FDP-FW-Fraktion im Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) waren jetzt vor Ort, um sich einen Eindruck von der ständigen Ausstellung zu verschaffen. Gemeinsam mit dem … weiterlesen

  • LWL-Klinik Lengerich sorgt sich um männlichen Nachwuchs

    Die FDP-FW-Fraktion im Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) besuchte kürzlich die LWL-Klinik in Lengerich. Begleitet wurden sie vom FDP-Kreisvorsitzenden im Kreis Steinfurt, Alexander Brockmeier. Im Gespräch mit der Klinikleitung,  dem Ärztlichen Direktor  Dr. Christos Chrysanthou, der Kaufmännischen Direktorin Heike Falkenstein-Sorg und der Pflegedirektorin  Mechthild Bischop, erfuhren die LWL-Vertreter viel über die stationäre und ambulante Gesundheitsversorgung des Fachkrankenhauses. … weiterlesen

  • Was tut sich oben auf dem Berge beim Kaiser Wilhelm?

    Am Kaiser Wilhelm-Denkmal an der ‚westfälischen Pforte‘ entsteht ein LWL-Besucherzentrum in der neuen Ringterrasse. Unterstützt durch den FDP-FW-Fraktionsvorsitzenden im Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL), Stephen Paul, unternahm jetzt der FDP-Stadtverband Minden um seinen Vorsitzenden Hartmut Freise eine exklusive Baustellenführung. Diese erfolgte über die weithin sichtbare Großbaustelle an der Porta Westfalica durch Matthias Gundler von der Westfälisch-Lippischen Vermögensverwaltungsgesellschaft … weiterlesen

3 von 31« Erste...234...102030...Letzte »