• Tagung FAK Soziales: BTHG und Betreuungsrecht

    Das Bundesteilhabegesetz ist eine der größten Reformen im Sozialrecht in den letzten Jahren. Dabei sind die Auswirkungen des in mehreren Stufen in Kraft tretenden Gesetzes sowohl für die Bezieher von Leistungen (also den Behinderten) als auch für die Leistungserbringer (z. B. Anbieter von stationären Wohnheimen) und besonders für die Kostenträger (also in vielen Bereichen auch … weiterlesen

  • Ausblick auf den LWL-Haushalt 2020/2021

    Bei der diesjährigen Herbsttagung der FDP-FW-Fraktion im Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) konnte Fraktionsvorsitzender Arne Hermann Stopsack mit Dr. Georg Lunemann und Renate Hötte sowohl den Kämmerer des LWL als auch die Kämmerin des Landschaftsverbandes Rheinland (LVR) begrüßen. Im Mittelpunkt der Herbsttagung, die in Balve-Eisborn im Sauerland stattfand, stand der Entwurf für den LWL-Doppelhaushalt 2020/2021. Dabei ging … weiterlesen

  • Klausurtagung des FAK Gesundheit in Hessen

    Die diesjährige Klausurtagung des FDP-FW-Fraktionsarbeitskreises Gesundheit im Landschaftsverband Westfalen-Lippe um den Fraktionsarbeitskreisleiter Dr. Thomas Reinbold und den Fraktionsvorsitzenden Arne Hermann Stopsack führte die Regionalpolitiker in diesem Jahr nach Hessen. Ziel dieser Tagungen ist es, den Blick über den Tellerrand von Westfalen-Lippe zu lenken, neue Impulse und Anregungen zu bekommen und sich fachlich weiter zu bilden. … weiterlesen

  • FDP-FW-Fraktionsarbeitskreis Kultur unter neuer Leitung

    In der letzten Sitzung des Fraktionsarbeitskreises Kultur wurde Philip Schmidtke-Mönkediek (FDP) zum neuen Fraktionsarbeitskreisleiter gewählt. Der 28-jährige Rechtsreferendar aus Dortmund folgt auf Kai Abruszat (FDP), der sich nunmehr auf seine Mandate im LWL-Finanz- und Wirtschaftsausschuss sowie im Rechnungsprüfungsausschuss konzentrieren möchte. Die FDP-FW-Fraktion wird im LWL-Kulturausschuss nun von Philip Schmidtke-Mönkediek (FDP) sowie Susanne Mittag (FW) vertreten, … weiterlesen

  • Personelle Veränderungen in der FDP-FW-Fraktion

    In den letzten Monaten hat es in der Landschaftsversammlung des LWL in Münster innerhalb und zwischen den Fraktionen personelle Veränderungen und Verschiebungen gegeben. In diesem Zusammenhang fallen der FDP-FW-Fraktion einige weitere Ausschusssitze zu. Diese Um- und Nachbesetzungen wurden jetzt in der Sitzung des Westfalenparlamentes vorgenommen. Berit Seidel aus Rheda-Wiedenbrück ist für die FDP-FW-Fraktion als sachkundige … weiterlesen

  • Entwurf für den Doppelhaushalt 2020/21 eingebracht

    Am 10. Oktober tagte die Landschaftsversammlung des LWL im Landeshaus in Münster. Einer der wichtigsten Tagesordnungspunkte war die Einbringung des Haushaltsplanentwurfes durch den Kämmerer sowie den Landesdirektor. Zum ersten Mal brachte die Verwaltung einen Doppelhaushalt für die Jahre 2020/2021 in das Westfalenparlament ein, um seinen Mitgliedskörperschaften über die Kommunalwahl 2020 hinaus eine Haushaltsplanung zu ermöglichen. … weiterlesen

  • Prof. Dr. Meinolf Noeker als LWL-Krankenhausdezernent wiedergewählt

    Für weitere achte Jahre wurde der Krankenhausdezernent des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL), Prof. Dr. Meinolf Noeker, in der Landschaftsversammlung am 10. Oktober wiedergewählt. Von 103 Abgeordneten der Landschaftsversammlung Westfalen-Lippe votierten 85 für Prof. Noeker, der damit ab 1.1.2020 seiner zweiten Amtszeit entgegensieht. Der Dezernent für den LWL-Psychiatrieverbund ist seit 2012 im Amt und steht damit der … weiterlesen

  • FDP-FW-Fraktion im LWL besucht TextilWerk Bocholt

    Mit seinen zwei Standorten links und rechts des Flusses Aa stellt das TextilWerk Bocholt ein einmaliges historisches Ensemble der Textilherstellung dar. Jetzt besuchten die Mitglieder des FDP-FW-Fraktionsarbeitskreises Kultur im Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) um seinen Arbeitskreisleiter Kai Abruszat (Bürgermeister der Gemeinde Stemwede) und dem stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden Gerhard Stauff (Senden) das LWL-Industriemuseum in Bocholt; begleitet wurden sie … weiterlesen