• Die FDP-FW-Fraktion im LWL stellt sich Ihnen vor

    Seit mehr als einem Jahrzehnt arbeiten Freie Demokraten und Freie Wähler im Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) in Münster zusammen. Seit dem Jahre 2004 besteht die gemeinsame Fraktion in der Landschaftsversammlung. Zurzeit aus 8 Mitgliedern in der Landschaftsversammlung (FDP:5, FW:2, parteilos:1) und weiteren Ausschussmitgliedern („sachkundige Bürger“). Das „Westfalenparlament“ kontrolliert die LWL-Verwaltung und entscheidet über grundsätzliche Fragen. Der … weiterlesen

  • FDP-Ratsfraktion Porta Westfalica tagte beim LWL

    Die Mitglieder der FDP-Ratsfraktion Porta Westfalica um ihre Vorsitzende Cornelia Müller-Dieker und Ratsfrau Susanne Engelking kamen jetzt im LWL-Landeshaus in Münster zu einer Fraktionssitzung zusammen. Dort sprachen sie mit Stephen Paul, dem Vorsitzenden der FDP-FW-Fraktion in der Landschaftsversammlung Westfalen-Lippe, über gemeinsame Themen die Stadt Porta Westfalica und den LWL betreffend. Am Informations- und Meinungsaustausch beteiligten … weiterlesen

  • FDP-FW-Fraktion im LWL begeistert vom „Forum der Völker“

    Werl/Westfalen. Große Begeisterung löste ein Besuch des in schwieriges Fahrwasser geratenen Franziskaner-Museums „Forum der Völker“ bei den Kulturpolitikern der FDP-FW-Fraktion in der Landschaftsversammlung in Münster aus. Dorthin hatten sich Bürgermeister Michael Großmann und der Rat der Stadt Werl mit einer Resolution gewandt und auf die drohende Schließung des Museums durch den Franziskanerorden in 2018 hingewiesen. … weiterlesen

  • Was tut der LWL für die Menschen im Kreis Paderborn?

    Kreis Paderborn/Westfalen. Was tut der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) für die Menschen im Kreis Paderborn? Diese Frage beantwortete jetzt der FDP-FW-Fraktionsvorsitzende in der Landschaftsversammlung, Stephen Paul, den Mitgliedern und Gästen des örtlichen FDP-Kreishauptausschusses. Die Freien Demokraten um ihren Kreisvorsitzenden und Landtagsabgeordneten Marc Lürbke tagten im LWL-Klostermuseum Dalheim in Lichtenau. Kulturveranstaltungen wie der „Dalheimer Sommer“, die Klostermärkte, … weiterlesen

  • Blick in die Zukunft von Burg Hülshoff

    Havixbeck/Westfalen. Die Sanierung von Burg Hülshoff in Havixbeck bei Münster kommt gut voran. Davon machten sich jetzt die Mitglieder der FDP-FW-Fraktion im Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) um ihren Fraktionsvorsitzenden Stephen Paul ein eigenes Bild vor Ort. Auf einem Rundgang mit der LWL-Baudezernentin Judith Pirscher, der LWL-Kulturdezernentin Dr. Barbara Rüschoff-Thale und dem beauftragten Architekten Bernhard Mensen erhielten … weiterlesen

  • LWL-Direktor will Umlage auf 17 Prozent erhöhen

    Münster/Westfalen. LWL-Direktor Matthias Löb hat am 13. August die Landkreise und Großstädte in Westfalen-Lippe über die finanzwirtschaftliche Entwicklung beim Landschaftsverband informiert. Landräte und Oberbürgermeister haben bis zum 11. September Gelegenheit, hierzu aus Sicht ihrer Kommunen eine erste schriftliche Stellungnahme abzugeben. Nach derzeitigem Stand der Haushaltsplanung ergibt sich unter Berücksichtigung sämtlicher haushaltsverbessernder und -verschlechternder Sachverhalte sowie … weiterlesen

  • Mehr Mitsprache in Jugendheimen

    Münster/Westfalen-Lippe Etwa 28.000 Plätze für Kinder und Jugendliche gibt es in den rund 680 Einrichtungen der stationären Erziehungshilfe in Nordrhein-Westfalen bereit. 80 dieser jungen Menschen, die außerhalb ihres Elternhauses aufwachsen, haben sich in Duisburg mit Fachkräften der Jugendhilfe und weiteren Fachleuten über die Mitspracherechte in ihren Einrichtungen ausgetauscht. Ziel der von den beiden Landesjugendämtern der … weiterlesen

  • LWL will den Brandschutz im Klostermuseum Dalheim verbessern

    Lichtenau/Westfalen. Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe plant drei Millionen Euro in das Gebäude der ehemaligen Prälatur des Klostermuseums zu investieren. Die FDP-FW-Fraktion im LWL um ihren Fraktionsvorsitzenden Stephen Paul machte sich jetzt von der baulichen Situation und der Notwendigkeit der vorgeschlagenen Maßnahmen gemeinsam mit der LWL-Baudezernentin Judith Pirscher selbst ein Bild vor Ort. Wer schon einmal ein … weiterlesen