• FDP-FW-Fraktion im LWL möchte auch Wanderausstellungen für kleinere Museen

    Mitglieder der FDP-FW-Fraktion im Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) um den Fraktionsvorsitzenden Stephen Paul und den lokalen Abgeordneten Arne Hermann Stopsack trafen sich zu einer Arbeitssitzung im Felsenmeermuseum in Hemer. An dieser Sitzung nahm auch die Leiterin des LWL-Museumsamtes für Westfalen, Dr. Ulrike Gilhaus, teil. Ebenso Hans-Jürgen Großmann als Mitglied im Kulturausschuss der Stadt Hemer und Eva … weiterlesen

  • Kultur in OWL erhält Unterstützung vom LWL

    Über das kulturelle Angebot in Ostwestfalen sprach der FDP-FW-Fraktionsvorsitzende im LWL, Stephen Paul, kürzlich mit den Mitgliedern des Kultur-Arbeitskreises der Bielefelder Freien Demokraten. Arbeitskreisleiterin Laura von Schubert hatte zum Informationsaustausch ins Bielefelder Rathaus eingeladen. In der Stadt und den benachbarten Landkreisen sind viele Künstler und Kulturstätten wie kommunal und ehrenamtlich getragene Museen, Theater und Konzerthäuser, … weiterlesen

  • Neue Ausstellung zur Herforder Stadtgeschichte ein großer Erfolg!

    Herford. Eine erste positive Zwischenbilanz konnte heute die Leiterin des städtischen Museums, Sonja Langkafel, im Daniel Pöppelmann-Haus ziehen. Mehr als 1.200 Besucherinnen und Besucher kamen seit der Eröffnung im April in die neue Dauerausstellung zur Herforder Stadtgeschichte des 18. und 19. Jahrhunderts. Doch auf diesem Erfolg möchte sich Sonja Langkafel nicht ausruhen, wie sie heute … weiterlesen

  • Freilichtbühnen erhalten Förderung vom LWL

    Mit 100.000 Euro unterstützt der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) in diesem Jahr zehn westfälische Freilichtbühnen und den Verband Deutscher Freilichtbühnen mit Sitz in Hamm. Das hat der LWL-Kulturausschuss in seiner Sitzung im Juni 2016 in Herne so beschlossen. „Wir von der FDP-FW-Fraktion im LWL haben dieser Förderung zugestimmt. Uns ist es wichtig, dass der LWL sich … weiterlesen

  • Was tut der LWL im Märkischen Kreis?

    Interessierte Mitglieder der UWG aus dem Märkischen Kreis um ihren Kreistagsfraktionsvorsitzenden Walter Gertitschke kamen jetzt nach Münster, um mehr über den Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) zu erfahren. Dort sprachen sie mit dem Abgeordneten Arne Hermann Stopsack und dem sachkundigen Bürger Reinhard Broich der FDP-FW-Fraktion in der Landschaftsversammlung Westfalen-Lippe über gemeinsame Themen den Märkischen Kreis und den … weiterlesen

  • Wohnortnahe Therapie in der LWL-Tagesklinik

    Wohnortnahe Therapie in der LWL-Tagesklinik Rheda-Wiedenbrück. Jährlich über 300 Kinder und Jugendliche ambulant diagnostiziert und behandelt, über 70 junge Patienten teilstationär therapiert – das ist die stolze Bilanz der Institutsambulanz und der Tagesklinik des Landschaftsverbands Westfalen-Lippe (LWL) in Rheda-Wiedenbrück. Leiterin Dr. med. Astrid Schmidt empfing jetzt Mitglieder der FDP-FW-Fraktion im LWL und der örtlichen Freien … weiterlesen

  • Junge Liberale sprachen beim LWL über interkommunale Zusammenarbeit

    Die Jungen Liberalen Westfalen-Süd und Münsterland informierten sich jetzt in Münster über den Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL). Im Landeshaus sprachen die JuLis mit Stephen Paul, dem Vorsitzenden der FDP-FW-Fraktion im LWL. Im Auftrag des Landes Nordrhein-Westfalen kümmert sich der LWL um kommunale Aufgaben, die aus wirtschaftlichen und fachlichen Gründen sinnvollerweise westfalenweit wahrgenommen werden. Zu diesen Aufgaben … weiterlesen

  • FDP-FW-Fraktion im LWL tagte auf Burg Altena

    Hoch über der alten Drahtzieherstadt an der Lenne tagte jetzt die FDP-FW-Fraktion im Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) auf der Burg Altena. Die Fraktionsmitglieder wurden dabei von Axel Hoffmann begrüßt, der sich als Partei- und Fraktionsvorsitzender im Märkischen Kreis und im Regionalrat Arnsberg für seine Heimatregion einsetzt. „Die Burg Altena gehört zu den preußischen Geschichtsorten in Westfalen-Lippe“, … weiterlesen