• Neues Statistik-Portal für Westfalen-Lippe im Internet

    Münster/Westfalen-Lippe. Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) hat seine Statistik-Datenbank für das Internet überarbeitet und zugänglich gemacht: Unter http://www.statistik.lwl.org bietet der LWL Informationen zu den Themen Bevölkerung, Infrastruktur, Soziales, Wirtschaft und Arbeit an. Wer auf der Suche nach statistischen Informationen über Westfalen-Lippe ist, hat jetzt eine neue Anlaufstelle im Internet. Das Angebot wird kontinuierlich ergänzt und aktualisiert. … weiterlesen

  • CDU zeichnet ein Zerrbild von der Zukunft des Preußenmuseums – SPD und FDP-FW arbeiten an einer „seriösen Lösung“ noch in diesem Jahr

    Kreis Minden-Lübbecke / Westfalen. Die Fraktionsvorsitzenden von SPD und FDP-FW vom Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) haben jetzt Stellung zum Preußenmuseum in Minden genommen. Holm Sternbacher (SPD) und Stephen Paul (FDP-FW) reagieren damit auch auf Vorwürfe der CDU, das Museum stehe vor dem Aus. Die CDU zeichne ein „Zerrbild“ vor der Zukunft des Preußenmuseums. „Um einen vermeintlichen … weiterlesen

  • Preußenmuseum: Abruszat und Paul sehen Minister Groschek am Zuge

    Minden / Westfalen. Vertreter des Landschaftsverbands Westfalen-Lippe haben sich in der heutigen Sitzung des Kulturausschusses noch einmal bereit erklärt, den Betrieb des Preußenmuseums in Minden zu übernehmen. Unklar ist aber weiterhin, welche Hilfe das Land dabei geben will. „Der Landschaftsverband hat der rot-grünen Landesregierung die Bedingungen für die Übernahme des Betriebes des Preußenmuseums in Minden … weiterlesen

  • LWL lehnt Sonderrechte für den RVR ab

    Münster/Westfalen. Der Landschaftsausschuss des Landschaftsverbands Westfalen-Lippe (LWL) lehnt den Gesetzentwurf der rot-grünen Landesregierung zur “Stärkung des Regionalverbandes Ruhr” (RVR) ab. Alle Mitglieder des Landschaftsausschusses stimmten der kritischen Stellungnahme zu, auch die Vertreter der westfälischen Städte des Ruhrgebietes. Parteiübergreifend. „Das von Rot-Grün geplante Gesetz würde Sonderrechte für den RVR beinhalten und ihm in NRW eine deutlich … weiterlesen

  • LWL-Politiker verabschieden ersten Aktionsplan zur Inklusion von Menschen mit Behinderung

    Münster/Westfalen. Am heutigen Montag hat der Landschaftsausschuss des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) mit den Stimmen von CDU, SPD, GRÜNE und FDP-FW seinen ersten „Aktionsplan Inklusion“ für den LWL nach Diskussion mit Verbänden, Experten und Betroffenen beschlossen. „Mit diesem Aktionsplan setzt sich der LWL nur solche Ziele, die in den nächsten Jahren auch tatsächlich erreichbar und bezahlbar … weiterlesen

  • Herforder Sportler besuchten Münster

    Kreis Herford / Münster. Die Mitglieder des Walking und Freizeitsport-Vereines unternahmen kürzlich eine Tagesfahrt nach Münster. Auf Anregung des Vereinsmitgliedes Berthold Stahn, der auch Schatzmeister des FDP-Stadtverbandes Herford ist, besuchten die Herforder Sportler auch den Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL). Dort begrüßte der Herforder Abgeordnete in der LWL-Landschaftsversammlung Stephen Paul seine Gäste aus der Heimat zu einem … weiterlesen

  • LWL-Politiker besuchen Jugendbauhütte in Soest

    Soest/Westfalen. „Die Bewahrung des kulturellen Erbes vor Ort ist eine Herausforderung und Notwendigkeit zugleich. Dazu trägt die Jugendbauhütte in Soest maßgeblich bei“, sagten der Fraktionsvorsitzende der FDP-FW-Fraktion beim Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL), Stephen Paul sowie der örtliche Abgeordnete in der Landschaftsversammlung, Urs Fabian Frigger. Die LWL-Politiker besuchten im Rahmen ihrer Klausurtagung die Einrichtung in Soest. Begleitet … weiterlesen

  • LWL-Politiker besuchen Dortmunder Bahnhofsmission

    Dortmund/Westfalen. Seit Jahren ist sie ein fester Bestandteil des Dortmunder Hauptbahnhofs: Die Bahnhofsmission. Trotzdem sind Bahnhofmissionen für die meisten Menschen unbekannt. Deshalb informierte sich jetzt die FDP-FW-Fraktion beim Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) mit ihrem Fraktionsvorsitzenden Stephen Paul über die Arbeit der Dortmunder Bahnhofsmission. Das Gespräch mit der Leiterin Swetlana Berg kam auf Anregung der Dortmunder Abgeordneten … weiterlesen