• Stopsack bei Plenartagung der HKV in Leipzig

    Die Landschaftsverbände LWL und LVR sind zwar eine „Besonderheit“ von NRW, dennoch gibt es in anderen Bundesländern auch „Höhere Kommunalverbände“ (HKV) mit ähnlichen Aufgaben, besonders für soziale Belange. Als höherer Kommunalverband (HKV) wird eine auf kommunaler Selbstverwaltung beruhende Körperschaft des öffentlichen Rechts bezeichnet, die über das Gebiet mehrerer Landkreise/Kreise bzw. kreisfreier Städte/Stadtkreise hinausgeht. Die höheren … weiterlesen

  • FAK Kultur zum Gedankenaustausch im Landtag

    Zu einem kultur- und medienpolitischen Austausch tagte der Arbeitskreis Kultur der FDP-FW-Fraktion im Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) um seinen Fraktionsarbeitskreisleiter Kai Abruszat und den Fraktionsvorsitzenden Arne Hermann Stopsack im Düsseldorfer Landtag. Von der Landtagsfraktion waren mit Thomas Nückel und Lorenz Deutsch die für Kultur und Medien verantwortlichen Abgeordneten mit dabei. Natürlich nahm auch Stephen Paul, der … weiterlesen

  • Ausstellung „Frieden von der Antike bis zur Gegenwart“ im LWL-Museum in Münster

    400 Jahre nach Ausbruch des 30-jährigen Krieges (1618), 370 Jahre nach Abschluss des Westfälischen Friedens (1648) und 100 Jahre nach dem Friedensschluss von Versailles (1919), der den Ersten Weltkrieg beendete, beschäftigt sich die Ausstellung „Frieden. Von der Antike bis heute“ mit der Frage, warum Menschen zu allen Zeiten den Frieden wünschen, seine Bewahrung auf Dauer … weiterlesen

  • Mit und ohne Behinderung zusammen feiern

    Inklusion ist mehr als Schule, Arbeit oder Wohnen. Inklusion bedeutet auch, dass Menschen mit und ohne Behinderung zusammen feiern können. Dies haben sich die Organisatoren der „danceKLUSION Party“ seit Jahren zum Ziel gesetzt. Am 27. April fand nun zum 9. Mal in der Schützenhalle Menden-Hüingsen eine große Disco Party statt. Über 400 Menschen kamen zusammen, … weiterlesen

  • Breites Therapieangebot in der LWL-Tagesklinik für Kinder und Jugendliche in Dortmund

    Breites Therapieangebot in der LWL-Tagesklinik für Kinder und Jugendliche in Dortmund Die LWL-Klinik Dortmund -Elisabeth-Klinik- ist eine Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik und behandelt Kinder und Jugendliche mit psychischen Problemen, Verhaltensauffälligkeiten und psychosomatischen Erkrankungen. Neben der voll- oder teilstationären Behandlung wird ebenfalls eine tagesklinische Behandlung in der Dortmunder Stadtmitte (Klinikviertel) in unmittelbarer … weiterlesen

  • FDP-FW-Fraktion im LWL besucht Jugendhilfezentrum Marl

    Drei große Jugendhilfeeinrichtungen betreibt der Landschafsverband Westfalen-Lippe (LWL): das Jugendheim Tecklenburg, das heilpädagogische Kinderheim Hamm und das LWL-Jugendhilfezentrum in Marl. Charakteristisch für diese Einrichtungen ist, dass die verschiedenen Angebote dezentral über die Fläche verteilt sind. Der FDP-FW-Fraktionsarbeitskreis Schule und Jugend im LWL um seinen Leiter Reinhard Broich und dem Fraktionsvorsitzenden Arne Hermann Stopsack besuchten jetzt … weiterlesen

  • Was genau macht der LWL?

    Was genau macht der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL)? Was bedeutet das für uns vor Ort, für meine Kommune oder meinen Kreis? Viele Menschen – und auch Entscheidungsträger vor Ort – fragen sich das immer wieder. Häufig wird über den LWL nur gesprochen, wenn es um die Höhe des Umlagesatzes bei den Kreisen oder kreisfreien Städten geht. … weiterlesen

1 von 35123...102030...Letzte »