• LWL-Industriemuseum feiert Geburtstag der Zeche Nachtigall

    Witten/Westfalen. Mit einer neuen Attraktion wartet der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) beim Fest zum zehnten Geburtstag seines Industriemuseums Zeche Nachtigall auf: Erstmals konnten Besucher an diesem Tag den sogenannten „Dünkelbergstollen“ besichtigen. Mit der Erweiterung verlängert sich der begehbare Bereich unter Tage auf eine Strecke von 350 Metern. Rund 380.000 Besucher kamen seit der Eröffnung des Wittener … weiterlesen

  • LWL-Gestaltungsmehrheit stellt Bedingungen zur Übernahme des Preußenmuseums

    Minden/Westfalen. Schon seit Jahren ist die Zukunft des Preußenmuseums ungewiss. Hintergrund sind die knappen Landesfinanzen. Hatte das Land Nordrhein-Westfalen in Wesel für das Rheinland und in Minden für Westfalen je einen Museumsstandort eingerichtet, will es nun die Kosten für diese nicht mehr tragen und die Verantwortung an die Landschaftsverbände in Westfalen-Lippe und im Rheinland übergeben. … weiterlesen

  • FDP-FW-Fraktionsvorsitzender Stephen Paul im Interview zum LWL-Geschäftsbericht 2012

    Münster/Westfalen. Für den LWL-Geschäftsbericht 2012, der neben der Darstellung der Tätigkeiten des LWL auch unter dem Motto „60 Jahre LWL“ stehen wird, gab FDP-FW-Fraktionsvorsitzender Stephen Paul jetzt folgendes Interview: 60 Jahre sind ein Grund zu feiern. Was waren für den LWL die drei besonders herausragenden Ereignisse in diesem Zeitraum? Sicherlich die Gründung selbst. Der Wille, … weiterlesen

  • FDP-FW-Fraktion vom LWL sprach mit Ulrich Alda MdL in Hagen über Behindertenhilfe

    Hagen/Westfalen. Behinderte Menschen sollen möglichst selbstbestimmt und selbständig leben können. Dafür erhalten sie bei Bedarf vom Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) finanzielle Unterstützung, die sogenannte Eingliederungshilfe. Über die Zukunft der gesellschaftlichen Teilhabe von Menschen mit Behinderungen sprachen jetzt die Mitglieder der FDP-FW-Fraktion der Landschaftsversammlung um ihren Fraktionsvorsitzenden Stephen Paul mit dem Landtagsabgeordneten Ulrich Alda in Hagen. Der … weiterlesen

  • Herforder FDP-Kreistagsfraktion informierte sich beim LWL

    Kreis Herford / Münster. Was macht der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) eigentlich mit dem Geld, das der Kreis Herford als Umlagebeitrag jedes Jahr an den LWL überweist? Dieser Frage gingen die liberalen Kreistagsmitglieder aus Herford jetzt in Münster bei einem Informationsbesuch im Landeshaus Westfalen-Lippe nach. Das Informationsgespräch in Münster hatte der FDP-FW-Fraktionsvorsitzende der Landschaftsversammlung Westfalen-Lippe, Stephen … weiterlesen

  • FDP-FW-Fraktion zu Besuch im LWL-Beratungshaus

    Münster/Westfalen. Die FDP-FW-Fraktion der Landschaftsversammlung Westfalen-Lippe besuchte das LWL-Beratungshaus zur Unterstützung schulischer Inklusion im Münsterland, das seit nunmehr einem Jahr besteht. Gemeinsam mit den Mitarbeitern des Beratungshauses am Bröderichweg in Münster zogen die LWL-Politiker eine erste Zwischenbilanz. Das Gemeinschafts-Pilotprojekt der Bezirksregierung Münster und des LWL als Förderschulträger war im Mai 2012 ins Leben gerufen worden. … weiterlesen

  • Bunter FDP-FW-Familiennachmittag in der Ziegelei Lage

    Lage/Westfalen-Lippe. Den Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) mal ganz anders erleben. Dazu hatte die FDP-FW-Fraktion der Landschaftsversammlung Parteimitglieder und ihre Familien in Ostwestfalen-Lippe ins LWL-Industriemuseum Ziegelei Lage eingeladen. Die Einladung stieß auf großen Widerhall: Rund 90 Teilnehmer, darunter mehr als 30 Kinder, drängten sich im Museumscafé „Zieglerstuben“, als FDP-FW-Fraktionsvorsitzender Stephen Paul den Bunten Familiennachmittag eröffnete. In einer … weiterlesen

  • FDP-Bezirksvorstand Ruhr informiert sich über die Aufgaben des LWL

    Dortmund/Westfalen. Im LWL-Industriemuseum Zeche Zollern informierten sich jetzt die Mitglieder des FDP-Bezirksvorstandes Ruhr um ihren Vorsitzenden Ralf Witzel MdL über den Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL). Eingeladen hatte dazu der FDP-FW-Fraktionsvorsitzende der Landschaftsversammlung Stephen Paul. Zunächst wurden die Gäste vom Leiter des LWL-Industriemuseums Dirk Zache und der örtlichen Museumsleiterin Dr. Ulrike Gillhaus durch das Museum geführt. Anschließend … weiterlesen