• Haushalt 2014: FDP-FW-Fraktion verlangt mehr Sparsamkeit und Schuldenabbau

    Münster/Westfalen-Lippe. Die LWL-Gestaltungsmehrheit aus SPD, Grünen und FDP-FW steuert auch im Haushaltsjahr 2014 einen kommunalfreundlichen Kurs. Die drei Fraktionen haben in der Landschaftsversammlung durchgesetzt, dass die LWL-Umlage niedriger als vom LWL-Direktor gefordert festgesetzt wird. Gegenüber dem Vorjahr beschloss das „Westfalenparlament“ eine leichte Senkung des Umlagesatzes von 16,4 auf 16,3 Prozentpunkte. Die westfälischen Kreise und Großstädte … weiterlesen

  • Eingliederungshilfe: Große Koalition muss ihren großen Worten nun auch große Taten folgen lassen!

    Münster / Westfalen. Die Landschaftsversammlung Westfalen-Lippe beschloss am 30. Januar 2013 einstimmig einen Appell an die Bundesregierung, die Kommunen nun wie versprochen um jährlich fünf Milliarden Euro bei den Kosten der Eingliederungshilfe für Menschen mit Behinderung zu entlasten. „Die Große Koalition muss ihren großen Worten nun auch große Taten folgen lassen“, sagte FDP-FW-Fraktionsvorsitzender Stephen Paul. … weiterlesen

  • FDP-FW-Fraktion unterstützt neuen LWL-Direktor Matthias Löb

    Münster/Westfalen-Lippe. Mit den Stimmen der LWL-Gestaltungsmehrheit von SPD, GRÜNEN und FDP-FW-Fraktion wurde Matthias Löb in der heutigen Landschaftsversammlung Westfalen-Lippe zum neuen LWL-Direktor des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe für die kommenden acht Jahre gewählt. Zu seiner Wahl gratulierte FDP-FW-Fraktionsvorsitzender Stephen Paul herzlich. „Die bisherige Zusammenarbeit mit Matthias Löb als Erstem Landesrat beim LWL haben wir als sehr gut … weiterlesen

  • Landschaftsausschuss drängt auf maßvollen Entgelte-Abschluss in der Behindertenhilfe

    Münster/Westfalen. Die Ausgaben für die Eingliederungshilfe für Menschen mit Behinderungen steigen von Jahr zu Jahr. Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) und die ihm angehörenden Städte und Kreise können diese Kosten kaum noch stemmen. Auf Initiative der FDP-FW-Fraktion forderte der Landschaftsausschuss mit den Stimmen von CDU, SPD, GRÜNEN und FDP-FW in seiner Sitzung am vergangenen Freitag die … weiterlesen

  • FDP-FW: Die LWL-Kulturstiftung hat in den vergangenen 10 Jahren viel erreicht

    Münster/Westfalen. Die LWL-Kulturstiftung wurde vor fast zehn Jahren zum Jahreswechsel 2003/2004 gegründet. „In diesen Jahren konnten wir erheblich dazu beitragen, dass qualitativ hochwertige Kulturprojekte unsere Region Westfalen-Lippe bereichern“, so Heinz Dingerdissen, FDP-FW-Kuratoriumsmitglied der Kulturstiftung Westfalen-Lippe. Das Förderspektrum der LWL-Kulturstiftung ist weit gefasst. Es werden Projekte aus den Bereichen Bildende Kunst, Musik, Literatur, Film, Theater und … weiterlesen

  • FDP-FW setzt sich für das Projekt „Star“ – Starthilfe in das Berufsleben für Jugendliche mit Behinderung ein

    Münster/Westfalen. Die FDP-FW-Fraktion drängt im LWL-Sozialausschuss darauf, behinderte Menschen in den ersten Arbeitsmarkt unterzubringen. Arnfred Wittsieker, sozialpolitischer Sprecher der FDP-FW-Fraktion, sagt: „Die richtige Umsetzung von Inklusion ist uns wichtig. Deshalb müssen wir fragen: Wo liegen bei behinderten Schülern ihre Stärken? Wo besteht noch Förderbedarf? Das muss früh erkannt werden, damit behinderte Jugendliche schon während ihrer … weiterlesen

  • LWL- Gestaltungsmehrheit stellt Weichen für eine sichere Zukunft der Provinzial – Versicherung NordWest

    Münster/Westfalen.Der Landschaftsausschuss des Landschaftsverbandes Westfalen Lippe (LWL) hat sich in seiner heutigen Sitzung für eine Stand-Alone Lösung der Provinzial NordWest ausgesprochen. Durch ein angebliches Kaufinteresse wurde eine Diskussion über eine Fusion der Provinzial NordWest und der Provinzial Rheinland in Gang gesetzt. Unter den aktuellen Umständen ist zum jetzigen Zeitpunkt eine Fusion nicht zielführend. Nach Überzeugung … weiterlesen