• Bewerbung für LWL-Preis für Denkmalpflege noch möglich

    Münster/Westfalen. Zahlreiche historische Bauwerke in Westfalen-Lippe verdanken ihr Überleben dem Einsatz privater Denkmalfreunde. Um dieses bürgerschaftliche Engagement zu fördern und öffentlich zu würdigen, vergibt das Land NRW in Zusammenarbeit mit dem Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) den Westfälisch-Lippischen Preis für Denkmalpflege. Er wird alle zwei Jahre verliehen und ist mit 7.000 Euro dotiert. Denkmaleigentümer können sich noch … weiterlesen

  • Neuer LWL-Film: Integrationsassistenten ebnen den Weg

    Vreden/Westfalen. Integrationsassistenten fördern die Teilnahme von Menschen mit Behinderung am freien Arbeitsmarkt. Seit 2008 konnten 350 Menschen von Behindertenwerkstätten in Westfalen in die freie Wirtschaft wechseln. Wenn dazu noch eine normale Ausbildungsstelle vermittelt werden kann, freut das besonders. In einem neuen Film zeigt der LWL im Internet unter http://www.lwl.org/LWL/Der_LWL/PR/tv_audioservice/Filme_Soziales/Integrationsassistenten wie Integrationsassistenten den behinderten Andrej Dridiger … weiterlesen

  • Liberale sehen gute Chance für Preußenmuseum – Auch Kaiser-Wilhelm-Denkmal braucht Förderung!

    Minden/Porta Westfalica/Westfalen. Gute Perspektiven für die Fortführung des in schweres Fahrwasser geratenen Preußenmuseums in Minden sehen die Liberalen nach jüngsten Gesprächen mit dem Land Nordrhein-Westfalen. Das sagte Stephen Paul aus Herford, der Vorsitzende der FDP-FW-Fraktion in der Versammlung des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL). Das Land habe angeboten, das Kapital der heutigen Trägerstiftung der Standorte Minden und … weiterlesen

  • FDP-FW-Fraktion spricht Klartext zu Inklusion und Provinzial

    In der Landschaftsversammlung sprach Stephen Paul für die FDP-FW-Fraktion Klartext zu zwei aktuellen Themen, die Westfalen-Lippe bewegen: Die misslungene Inklusionspolitik des Landes und die Zukunft der Provinzial-Versicherung. Der FDP-FW-Fraktionsvorsitzende kritisierte die Verantwortlichen in Düsseldorf: Diese agierten ziemlich planlos und ignorant, was die Kostenfolgen für die Kommunen betrifft. Das Land erweise damit dem gesellschaftlichen Anliegen der … weiterlesen

  • Neuer LWL Film zum Projekt „STAR – Schule trifft Arbeitswelt“

    Münster/Westfalen. Die FDP-FW-Fraktion drängt im LWL-Sozialausschuss darauf, behinderte Menschen in den ersten Arbeitsmarkt unterzubringen. Diesem Ziel dient unter anderem das Projekt „STAR – Schule trifft Arbeitswelt“. Auf der Internetseite des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) kann dazu ein informativer Film eingesehen werden unter http://www.lwl.org/LWL/Der_LWL/PR/tv_audioservice/Filme_Jugend-Schule/star. Arnfred Wittsieker, sozialpolitischer Sprecher der FDP-FW-Fraktion sagt: „Uns ist wichtig, dass behinderte Schüler … weiterlesen

  • Keine Notwendigkeit für weitere geschlossene Plätze in der Jugendhilfe

    Münster/Westfalen. Nachdem die Zahlen freiheitsentziehender Maßnahmen für Kinder und Jugendliche zuletzt stark gestiegen waren, beschäftigte sich der LWL-Landesjugendhilfeausschuss mit den geschlossenen Unterbringungsplätzen. Marion Rikels, jugendpolitische Sprecherin der FDP-FW-Fraktion bestätigt: „Wir erkennen die Zeiten der Zeit und sorgen dafür, dass die LWL-Jugendhilfe modern aufgestellt ist. Von diesen Entwicklungen profitieren die Kommunen und die Jugendlichen. Aufgrund dieser … weiterlesen

  • LWL-Museen erzielten 2012 Besucherrekorde

    Münster/Westfalen. Auch im Jahr 2012 waren die LWL-Museen wieder große Besuchermagneten. Mehr als 1,2 Millionen Menschen besuchten diese. Die Kultur und Geschichte Westfalen-Lippes werden in den 17 Museen des LWL lebendig und anschaulich präsentiert – von Archäologie und Klosterkultur über Kunstgeschichte und Naturkunde bis hin zu Alltagsgeschichte und Industriekultur. Markus Schiek, kulturpolitischer Sprecher der FDP-FW-Fraktion … weiterlesen

  • Skeptisch, ob Provinzial-Fusion gelingt – Fusionsprozeß aber Chance geben

    Münster/Westfalen. „Der allseits gewünschten Fusion des Provinzial NordWest-Konzerns mit dem Provinzial Rheinland-Konzern geben wir eine Chance“, so FDP-FW-Fraktionsvorsitzender Stephen Paul. „Bei der Ausgestaltung der Fusion kommt es darauf an, dass der Unternehmenswert und die Ertragsstärke der Westfälischen Provinzial erhalten und möglichst noch gestärkt werden können. Eine Fusion nur um der Fusion willen kann ja nicht … weiterlesen

30 von 31« Erste...1020...293031