• Zurbrüggen weiht neues Wohnhauses des LWL-Wohnverbundes Marsberg ein

    Marsberg/Westfalen. Eine 2008 in Kraft getretene Gesetzesänderung im Wohn- und Teilhabegesetz schreibt unter anderem eine Einzelzimmerquote von 80 Prozent vor. Diese und andere Änderungen im Gesetz machten einen Neubau durch den LWL-Wohnverbund nötig. So entstand in knapp 18 Monaten Bauzeit auf dem Gelände am Standort Weist 45 in Marsberg das neue Wohnhaus 33. Hans Jürgen … weiterlesen

  • FDP-Ratsfraktion Gelsenkirchen besucht FDP-FW-Fraktion beim LWL

    Münster/Gelsenkirchen/Westfalen. Fraktionsvorsitzender Jens Schäfer und Ratsfrau Anne Schürmann von der Gelsenkirchener FDP-Ratsfraktion folgten der Einladung des FDP-FW-Fraktionsvorsitzenden Stephen Paul zu einem Informationsgespräch in das LWL-Landeshaus nach Münster. In einem informativen Austausch erläuterte der FDP-FW-Fraktionsvorsitzende beim LWL, Stephen Paul, die Arbeit der Verbandsfraktion und brachte den liberalen Kollegen die Aufgaben und Funktionen des LWL näher. 110 … weiterlesen

  • Pott-Symphonie. Die Vielfalt des Ruhrgebiets

    Bochum/Westfalen. Wie klingen die Wege der Migration auf einer Zeche? Antworten auf diese Frage suchen 130 Schülerinnen und Schüler von sechs Schulen aus vier Ruhrgebietsstädten. Auf dem Gelände des LWL-Industriemuseums Zeche Hannover (Bochum) erkunden die Klassen die Vielfalt des Reviers, um ihre Eindrücke in den kommenden Monaten in Kompositionen umzusetzen und eine eigene „Pott-Symphonie“ zu … weiterlesen

  • Einladung zu einem bunten Familiennachmittag am 11.05.2013 in das LWL-Industriemuseum Ziegelei Lage

    Liebe Freundinnen und Freunde aus Ostwestfalen-Lippe, verbringen Sie am 11.05.2013 um 14 Uhr gemeinsam mit uns einen bunten Familiennachmittag im LWL-Industriemuseum Ziegelei Lage. Wir begrüßen Sie herzlich im museumseigenen Café „Zieglerstuben“ bei Kaffee und Kuchen. Im Anschluss sind interessante Führungen für jedes Alter durch das Museum geplant. Für die Kleinen gibt es ein spannendes Kinderprogramm. … weiterlesen

  • Informative Veranstaltung über den Landschaftsverband Westfalen-Lippe

    Hemer/Westfalen. „Was macht eigentlich der Landschaftsverband (LWL)?“, so lautetet der Titel einer Veranstaltung der FDP Hemer im Jugend- und Kulturzentrum am Park. Dazu hatte die FDP mit Stephen Paul aus Herford der Fraktionsvorsitzenden der FDP-FW-Fraktion in der Landschaftsversammlung („Westfalenparlament“) eingeladen. Zusammen mit Arne Hermann Stopsack, dem lokalen Abgeordneten, präsentierte er Geschichte, Tätigkeitsfelder, Aufgaben und die … weiterlesen

  • FDP-Politiker beim LWL auf FDP-Landesparteitag vertreten

    Hamm/Münster/Westfalen. Unter den etwa 400 Delegierten des FDP-Landesparteitages in der Alfred-Fischer-Halle in Hamm am vergangenen Samstag waren auch Mitglieder der FDP-FW-Fraktion beim Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) vertreten. Zusammen mit Landesrätin Judith Pirscher besuchten die FDP-Politiker beim LWL um ihren Fraktionsvorsitzenden Stephen Paul natürlich auch den Dialogstand des LWL. Dabei warben die Liberalen von Herzen gern für … weiterlesen

  • Fraktionsvorsitzender Stephen Paul sprach mit FDP-Ratsfraktion Bielefeld

    Bielefeld/Westfalen. Auf Einladung des FDP-Ratsfraktionsvorsitzenden Harald Buschmann kam der Vorsitzende der FDP-FW-Fraktion in der Landschaftsversammlung Westfalen-Lippe, Stephen Paul, zum Gespräch in die Bielefelder Ratsfraktion. Thema des Informationsgespräches waren die Aufgaben und die Dienstleistungen des Landschaftsverbands Westfalen-Lippe (LWL) mit Sitz in Münster. Ferner interessierten sich die Bielefelder Liberalen dafür, wie der von der Stadt nach Münster … weiterlesen

  • FDP-FW-Fraktion beim LWL im Gespräch mit Dr. Sascha Rolf Lüder vom DRK-Landesverband Westfalen-Lippe

    Münster/Westfalen. Zu einem Fachgespräch kamen jetzt der Landeskonventionsbeauftragte des DRK-Landesverbandes Westfalen-Lippe Dr. Sascha Rolf Lüder und die Mitglieder der FDP-FW-Fraktion beim Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) um ihren Fraktionsvorsitzenden Stephen Paul im LWL-Landeshaus in Münster zusammen. Ein Schwerpunktthema war die Umsetzung von Inklusion. Die Position des DRK dazu fasste Dr. Lüder zusammen: „Die Chancen und Startbedingungen müssen … weiterlesen